Die Verantwortung, die Natur in einer Weise zu behandeln, die sie für uns und unsere Nachfahren lebenswert und erlebenswert erhält, ist eine wesentliche Aufgabe unseres Vereins.

Die Verbindung des Menschen zur Natur, die wir alle zu unserem Wohlergehen nutzen und gestalten, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Damit ist auch unsere Verantwortung groß. Eine intakte Natur ist für uns alle von elementarer Bedeutung. Dafür setzt sich der Obst- und Gartenbauverein Huisheim-Gosheim e.V. aktiv ein. Lesen Sie mehr dazu ...

Bericht von der Generalversammlung

Am 8.4.2016 fand im Gasthaus „Zum Löwen“ die Generalversammlung des OGV statt. Die 1. Vorsitzende Gerlinde Salmon begrüßte die Mitglieder und Bürgermeister Harald Müller.

In einer Schweigeminute wurde der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht. Anschließend erfolgte ein Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten 2015.

In Gosheim steht als neuer Gerätewart Pascal Strobel zur Verfügung. Er löst Konrad Schuster ab, dem die 1. Vorsitzende für die geleistete aktive und zuverlässige Arbeit dankte. Auch an Peter Färber als Gerätewart in Huisheim sprach Gerlinde Salmon einen besonderen Dank für die geleistete Arbeit aus. Er wird bis Ende April das Amt noch ausführen. Ein Dank ging ebenfalls an Rudi Rebele, der den Geschirrverleih seit Jahren verantwortet. Auch an Benno Fackler, auf dessen Grundstück das OGV-Vereinsheim beheimatet ist, erging ebenfalls ein großer Dank.

Im Anschluss legte Matthias Hippe als Vertreter der Kassiererin den Kassenbericht vor. Er erläuterte die Einnahmen und Ausgaben 2015. Kassenprüfer Rudolf Rebele bestätigte eine tadellose Kassenführung. Bürgermeister Harald Müller hob die Wichtigkeit der Vereinsarbeit für das Leben in der Gemeinde hervor, bescheinigte der gesamten Vorstandschaft eine sehr gute Arbeit und bat die Versammlung um Entlastung von Kassiererin und Vorstand. Beides wurde einstimmig bestätigt. Gerlinde Salmon bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für die stets vertrauensvolle, offene und ehrliche Arbeit für den Verein.

Der Punkt Neuwahlen musste unerledigt vertagt werden. Die bisherigen Vorstandsmitglieder standen für eine Wiederwahl aus persönlichen und beruflichen Gründen nicht erneut zur Verfügung. Der Aufruf des Vorstands, dass sich neue Mitglieder für dieses Amt zur Verfügung stellen, war reaktionslos geblieben. Die sich daraus ergebende leidenschaftliche und engagierte Diskussion der Mitglieder wurde von Bürgermeister Harald Müller geleitet. Teilweise äußerten sich die Mitglieder sehr emotional, bis auf eine Ausnahme jedoch immer sachlich und fair. Die bisherige 1. Vorsitzende wurde gefragt, ob sie nicht doch für das Amt zur Verfügung steht. Dies wurde abschlägig beantwortet. Aus dem Kreis der Mitglieder kamen Vorschläge, die Betroffenen lehnten jedoch die Übernahme des Amtes ab. Schließlich endete der offizielle Teil der Generalversammlung mit dem Verbleib, dass in ca. 6 bis 8 Wochen erneut eine Generalversammlung stattfindet, die „Neuwahlen“ als Tagesordnungspunkt hat.

Aufruf zur aktiven Mitarbeit

Damit der bewährte Geräteverleih des OGV im Frühjahr wieder genutzt werden kann, suchen wir für Huisheim einen neuen Gerätewart. Peter Färber, der diese Arbeit bisher getan hat, wird sein Amt niederlegen. Wir danken ihm herzlich für die geleistete aktive und zuverlässige Arbeit in diesem Bereich. Interessenten für das Amt des Gerätewarts melden sich bitte bei Gerlinde Salmon (09080 - 91145) oder Sepp Lautenschlager (09092 - 5989).

In Gosheim steht als neuer Gerätewart ab diesem Frühjahr Pascal Strobel (09092 - 910 423) zur Verfügung. Wir danken ihm für die Übernahme dieses Amts. Er löste Konrad Schuster ab, dem wir ebenfalls herzlich für die geleistete aktive und zuverlässige Arbeit danken.

 

Um die Arbeit im Vorstand auf zusätzliche Schultern verteilen zu können, rufen wir hiermit sowohl Mitglieder als auch Vereinsfreunde und Interessierte auf, sich für den zur Generalversammlung neu zu wählenden Vorstand zu bewerben. Die aktive Mitarbeit im Vorstand ist für jeden Verein wichtig und unerlässlich. Interessenten für ein Vorstandsamt werden gebeten, sich bis 8.3.16 bei Gerlinde Salmon (09080 - 91145) oder Sepp Lautenschlager (09092 - 5989) zu melden.

OGV-Schneegestöber

 

Auch in diesem Jahr hat es mit der Schneebar leider nicht geklappt, dennoch herrschte beim OGV-Schneegestöber am Samstag, den 30. Januar 2016 gute Stimmung. Bereits vor 17 Uhr fanden sich im Stadl die ersten Gäste ein. Bier war mehr gefragt als Glühwein und Punsch, doch auch so herrschte eine gute Après-Ski-Stimmung.

Winterwanderung 2016

 

Passend zum Anlass hatte es etwas geschneit, so dass wir am 4. Januar 2016 tatsächlich bei etwas Schnee mit der traditionellen Winterwanderung ins neue Jahr starten konnten. Vom Alten Sportplatz ging es gen Baggerseen entlang der Schwalb an den Mühlen vorbei. In Toni´s Biergarten wurde in die Winterstube eingekehrt, um sich mit dem ein oder anderen „Tropfen“ entsprechend zu wärmen und für den Rückweg zu stärken. Die Wanderung endete dann in Huisheim in der Kegelstube und klang so gemütlich aus.

Versicherung über den Verein:

Mitglieder des OGV haben zahlreiche Vorteile, u. a. eine Haftpflicht- und Unfallversicherung über den Verein. Mehr lesen Sie hier...

 

Sie wollen etwas Leihen?

Der OGV bietet Geräte und Geschirr zum Leihen. Mehr lesen Sie hier ...

 

NEU seit 2015: OGV-Schneegestöber als Vereinsfest

Neu seit diesem Jahr ist die Ausrichtung und der Termin des Vereinsfestes. Jeweils Ende Januar findet das OGV-Schneegestöber im Vereinsheim (beim Benno) statt. Mit diesem neu ausgerichteten Vereinsfest startet der OGV als erster Verein unserer Gemeinde jeweils in das neue Jahr. Bilder hier ...

Kinderferienprogramm

Seit 2000 beteiligt sich der OGV am jährlichen Kinderferienprogramm der Gemeinde Huisheim

2015 fand ein Ausflug ins Rieser Bauernmuseum statt. Höhepunkt dabei war das Flechten eines eigenen Körbchens.

2014 stand eine Fahrradtour zum Steinbruch Katzenstein auf dem Programm. Dort wurden von den Kindern mit großer Begeisterung Fossilien freigeklopft.

2012 verbrachten zahlreiche Kinder einen unvergesslichen Tag im Nürnberger Tiergarten.

Wanderungen

Die jährliche Winterwanderung jeweils zu Beginn des neuen Jahres sowie die Herbstwanderung im Oktober erfreuen sich großer Beliebtheit.

Zur Winterwanderung 2015 ging es nach Fünfstetten. Dort kehrten wir im Landgasthof zur Sonne ein.

Herbstwanderung 2015

Bei strahlendem Herbstwetter ging es zum „Kesseltaler Landwirtschafts-Erlebnisweg“.

Herbstwanderung 2014

Diese Herbstwanderung führte uns zu "Oma Marlene" nach Rudelstetten

 

Ausflüge

Im Jahr 2013 besuchten zahlreiche Mitglieder und Freunde des OGV den Weihnachtsmarkt beim "Kuchlbauer" in Abensberg

Sie wollen Mitglied werden?
Als Mitglied im OGV haben Sie zahlreiche Vorteile: Vereinsfahrten, Sonderkonditionen beim Ausleihen, Veranstaltungen ... Den Mitgliedsantrag finden Sie hier.
Beitrittserklaerung.pdf
PDF-Dokument [162.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein Huisheim - Gosheim e.V.